Heimatverein Laer            

Willkommen im l(i)ebenswerten Laer

Handarbeits- und Werkgruppe der Frauen

Schon seit etlichen Jahren hatten sich im Haus Rollier Frauen des Heimatvereins Laer getroffen, um verschiedene Handarbeiten anzufertigen: Socken, Überhandtücher, Duftsäckchen, Gardinen, kleine und große Tischdecken in Weißstickerei und Kreuzstich und manches mehr. Für den Heimatverein selbst, aber auch für Ausstellungen und den Verkauf bei unterschiedlichen Gelegenheiten. Etwas ganz Besonderes war und ist die Pflege des Weltkulturerbes Blaudruck.  https://de.wikipedia.org/wiki/Blaudruck

Die Gruppe löste sich aus den verschiedensten Gründen auf. Monika Wilmer hat am 18.03.2014 die „Handarbeits- und Werkgruppe der Frauen“ des Heimatvereins neu gegründet, die sich jeden Dienstagnachmittag von 15 bis 18 Uhr im Haus Rollier trifft.

Die Frauen arbeiten mit Vergnügen zusammen und sind so erfolgreich, dass inzwischen sogar ein „Lädchen“ im Haus Rollier eingerichtet werden konnte, in dem Interessierte die Ergebnisse der kreativen Arbeit (nicht nur zur o.g. Zeit sondern auch nach Voranmeldung) anschauen und erwerben können. Der Erlös kommt den gemeinnützigen Zwecken des Heimatvereins zugute. Es gibt ein breit gefächertes Angebot - auf jeden Fall mit Liebe gemacht:


„ Gehäkeltes, Gestricktes, Genähtes, Gefilztes.

„ Blaudruck.

„ Kleine Leckereien aus der Region.

„ Alles gern auch in kleinen oder größeren Geschenkkörben nach Wunsch.

„ Und einiges mehr.

Hereinschauen, sehen, stöbern und vor allem gern auch mitmachen! Die Handarbeits- und Werkgruppe freut sich auf Ihren Besuch im Haus Rollier. Immer dienstags zwischen 15 und 18 Uhr.

 




Ansprechpartnerin:


Brigitte Tschiedel




Tel.: 02554 375

Mobil: 0151 57573253

E-mail: Werkgruppe-Frauen@Heimatverein-Laer.de


Monika Schewing-Lengers


Tel.: 025548507

Mobil: 0176 57664204